In der Begegnung wachsen.
  • Fotografieren DRW
    spacer

    Inklusion ist hier
    keine Illusion.

    Gute Vorrausetzungen,
    um inklusiv zu leben.

  • Einkaufen1 DRW
  • Einkaufen2 DRW
  • Einkaufen3 DRW
  • Reifenflicken DRW

Inklusion

Die Infrastruktur der Wohnprojekte mit ihren vielfältigen Vernetzungen und Begegnungsmöglichkeiten ist wie geschaffen für die Entwicklung eines reichen sozialen Lebens und bietet dadurch die besten Voraussetzungen für eine gelingende Inklusion.

Das Miteinander in den Wohnprojekten mitten in der Natur zwischen Hamburg und Ahrensburg ist geprägt von gegenseitigem Respekt und der Intention Chancen für alle Bewohner zu schaffen.
Ein hoher Anteil an gemeinschaftlich genutzten Flächen fördert das nachbarschaftliche Verhältnis und bezieht die Wohnhäuser für die Menschen mit Behinderungen von vornherein mit ein in das Selbstverständnis des sich „gegenseitig unterstützen, einander helfen, und füreinander Verantwortung übernehmen.“

Besser kann Inklusion direkt vor der Haustür nicht gelingen. Und mit diesen Erfahrungen und der Sicherheit werden die Kreise größer und die Sozialräume „Volksdorf“ und „Ahrensburg“ mit den zahlreichen Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten werden rege erforscht und genutzt.
thema1

Über uns

Der Teamgedanke 
steht im Vordergrund.
Fotolia 43556738 Box72dpi

Die Idee

Wohnen und Arbeiten 
als Gesamtkunstwerk.
blogbild

Blog

Wissen, das weiterhilft.
Aktuelles von
und über uns.