In der Begegnung wachsen.

Wissen, das weiterhilft.

Aktuelles von und über uns.

HJWG Robben 3069

 

Deichbrand Festival - Wir waren dabei.

Vom 20.- 23. Juli haben wir mit einer Gruppe das Deichbrand Festival in Cuxhaven an der Nordsee besucht. Dabei waren 3 Personen, die im Rosengarten wohnen. Eine FSJler und ich haben sie begleitet. Gezeltet haben wir im ersten Jahr auf dem separaten Rollicamp, dass an das WOMO West angegliedert war. Das Wetter war alle drei Tage spitzenmäßig. Die Sonne hat geschienen und keines der angekündigten Gewitter hat uns erreicht. Für alle Fälle hatten wir aber unseren Bus dabei, in den wir uns hätten zurück ziehen können.
Auf dem Hinweg standen wir fast 4 Stunden im Stau zum Gelände, aber mit guter Musik und viel zu trinken, gingen die doch schnell rum. Am VIP-Eingang haben wir unsere Bändchen abgeholt. Es war für alle Beteiligten ein voller Erfolg. Die Bewohner waren begeistert. Sie haben alles das gemacht, was ihnen sonst nicht zugetraut wird. Sie haben gefeiert, sie haben getanzt, sie haben Menschen kennengelernt, sie haben Bier getrunken. Wir haben zu SDP allen, die uns nerven, die ungerecht zu uns sind den Mittelfinger gezeigt. Wir haben bei den 257ers über die Bierrutsche über in Publikum bestaunt. Für einen Bewohner war ein Highlight das Konzert der Fantastischen 4. Seeed war ebenfalls ein Highlight. Beim Konzert einer kanadischen Band, deren Namen wir nicht kannten, durften wir vor die Absperrung und das Konzert von dort sehen. Der Sänger kommentierte unsere gute Stimmung mit: „You Guys are amazing.“ Das Konzert von Bonaparte haben wir dann in der ersten Reihe gesehen. Der Sänger ritt bei einem Lied auf einem Schlauchboot durch die Menge. Alle waren so geflasht danach.
Es wirklich ein tolles Erlebnis. Die gekauften Pullover und T-Shirt erinnert uns sehr gerne an diese Tage zurück.
Annika Stitz

Link Festival 2018

Deichbrand 630

Deichbrand 715

Deichbrand 720

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren